Tuuletar (FIN)

tuuletar.jpg
arrow.png
arrow.png

Die Finninnen von Tuuletar, Venla Ilona Blom (Beatboxing und Gesang), Sini Koskelainen (Gesang), Johanna Kyykoski (Gesang) und Piia Säilynoja (Gesang), haben sich während ihrem Studium an der Königlichen Dänischen Musikakademie kennengelernt. Seit 2012 ziehen die vier das Publikum weltweit mit Kammerpop über Hip-Hop bis Beatbox gemischt mit traditionellen Folkmelodien aus dem finnischen, nordischen und karelischen in ihren Bann. So haben sie ganz nebenbei ein neues Genre, den ‹Vocal Folk Hop› erfunden.
Ihr Debütalbum Tules Maas Vedes Taivaal (2016) war weltweit in den Worldmusic-Charts, das Folgealbum Rajatila/Borderline (2019) begeisterte die Musikpresse als «mitreissendes Amalgam aus Tradition und Moderne» und in der Kultserie ‹Game of Thrones› streifen zu ihrem Gesang Wölfe durch einsame Winterlandschaften. 2022 feiern Tuuletar ihr 10-jähriges Jubiläum.

WORKSHOP: FINNISH VOCAL FOLK HOP

DOPPELKONZERT: MAZE VOICES & TUULETAR

WEBSITE: tuuletar.com

VIDEO:

kreise.png
kreise.png