logo_enChanté20_weiss.png

konzerte

Corona hat die Welt 2020 auf den Kopf gestellt, im Kulturbereich mussten diverse Anlässe abgesagt werden. Umso schöner war es, dass wir das Chorfestival «enchanté» in Riehen im September 2020 doch – wenn auch in angepasster Form – durchführen konnten.

Mit 5 Workshops in verschiedenen Musikstilen und zwei Doppelkonzertabenden ging dieses vom 18. - 20. September 2020 erstmals über diverse Bühnen in Riehen. Unter strengen Schutzmassnahmen kamen rund 60 Aktive und 200 Musikbegeisterte trotz Corona in den Genuss eines international besetzten und ebenso qualitativ hochstehenden wie genussvollem und herzlichen Festivalerlebnis.

Wir sagen DANKE für die schönen Töne, die grossartige Energie, das Vertrauen und die Begeisterung: Merel Martens und MAZE (NL), Ernesto Manuitt und The Latin Clasico (CUB/DK), Concerto di Margherita (IT/PT/CH), Pulkkinen-RässSadovska (FIN/CH/UA) und Peter Appenzeller (CH), den motivierten Workshopteilnehmer*innen, unseren engagierten Helfer*innen, der Elisabeth Jenny Stiftung, der Stiftung Basler Orchester-Gesellschaft BOG, dem Swisslosfond Basel-Stadt und der Gemeinde Riehen.

 

Es war toll und wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Paula Borer und Sarah Hänggi (Festival-Leitung) und das ganze enchanté-Team.

 

Freitag, 18. September 2020, Dorfkirche Riehen

 Doppelkonzertabend N°1:

180920_Concerto_di_Margherita_quadratisc

Concerto di Margherita (CH/IT/PT)

Fünf Stimmen und fünf barocke Instrumente laden zur einzigartigen Zeitreise ein.

190920_Pulkkinen_Raess_Sadovska_1.jpg

Pulkkinen – Räss – Sadovska (FIN/CH/UA)

Drei Stimmen, drei Länder, drei Traditionen –
ein einzigartiges Klangerlebnis.

 

190920MAZE2.jpg

Maze (NL)

Ein Acapella-Feuerwerk aus Holland im Landgasthof.

 

190920_The-LatinClasico1.jpg

Ernesto Manuitt (CUB) und ‹The Latin Clásico› (DK)

Lateinamerikanische Rhythmen und skandinavische
Finesse.
 

 

Samstag, 19. September 2020, Landgasthof Riehen

 Doppelkonzertabend N°2:

Fre020,

kulturbüro_riehen.png

Kulturbüro Riehen
Baselstrasse 30
CH-4125 Riehen 1
Telefon:
> +41 61 646 81 09
> kulturbuero@riehen.ch

> AGB + DATENSCHUTZ

> IMPRESSUM

Newsletter abonnieren:

riehen_lebenskultur.png

 

 

 

© Gemeinde Riehen 2020

stiftungBOG.png
ejennystiftung.png
swisslos.png